Erstmals Filmaufnahmen von Borneo Nashorn gelungen

von admin am 24. April 2007

Einem Kamerateam des WWF gelangen erstmals Filmaufnahmen des nahezu ausgestorbenen Borneo Nashorns.

Das Borneo Nashorn (Dicerorhinus sumatrensis harrissoni) lebt, wie der Name vermuten lässt auf der Insel Borneo. Es ernährt sich von Früchten, Zweigen und Rinden.

Die Aufnahmen gelagen mit einer im Dschungel positionierten Kamera und waren eher ein Glücksfall. Menschen können das Borneo Nashorn gewöhnlich nicht zu Gesicht bekommen, da dieses sehr scheu ist. Auch vermutet man, daß nur noch 50 Exemplare dieser Gattung existieren.

Die nachtaktive Unterart des Sumatra Nashorns ist mit höchstens 950 kg die kleinste der welweit lebenden Nashornarten. Der WWF befürchtet das völlige Aussterben der Gattung, da die Population, durch Wilderei und der Zerstörung ihres Lebensraums, für eine Paarung zu weit verstreut lebt und zudem viele der Weibchen zu alt für eine Paarung sind.

Auf der Website des WWF sind diese Aufnahmen zu finden:

Nur als Download, nicht als Stream verfügbar!

Filmaufnahmen des Borneo Nashorns

Mach uns berühmt
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • Yigg
  • TwitThis
  • StumbleUpon
  • Technorati

Artikel kommentieren

Zurück: Der Vulkan Krakatau

Vor: Deutschvergnügen