Zweifel an der Identität des getöteten Terroristen - lebt Noordin M. Top noch?

von Marc am 9. August 2009

Nach dem Anti-Terror-Einsatz in dem kleinen Dorf Beji in Zentraljava, in dem nach ersten offiziellen Angaben der meis gesuchte Terrorist Indonesiens Noordin M. Top getötet wurde, gibt es nun erste Zweifel, ob der getötete tatsächlich Noordin M. Top ist.

Nach anonymen Aussagen aus den Reihen der Anti-Terror-Einheit Densus 88 (Detachment 88) gibt es Zweifel, wie Fingerabdrücke und andere phsyiologische Mekmale, daß die nach einem über 16-stündigem Feuerfecht getöte Person der gesuchte Noordin M. Top ist.

Zunächst war durch Presse und Behörden verlautet worden, dass man Noordin aufgespürt habe.

Insp. Gen. Nanan Soekarnan, ein Sprecher der Polizei bat um Geduld, und bat darum Spekulationnen zu vermeiden, bis ein endgültiger DNA-Test über die Identität des Getöten Aufschluss gebe.

Nach der vermuten Festsetzung Noordins war ein Aufatmen durch Indonesien gegangen.

Falls der Getötete nicht Noordin ist könnte sich dies in das Gegenteil verwandeln, denn dann könnten die Organisatoren der Anschläge auch aus einer neuen Gruppe stammen, was für viele einem Horror-Szenario gleichkäme.

Mach uns berühmt
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • Yigg
  • TwitThis
  • StumbleUpon
  • Technorati

Zurück: Meist gesuchter Terrorist Indonesiens Noordin M. Top offenbar getötet

Vor: Durch Antiterroreinheit Getöteter ist nicht Noordin M. Top