Musikalische Kritik an der indonesischen Bildungspolitik

von Marc am 3. Dezember 2008

Im Video wird die ganze Misere der indonesischen Bildungspolitik kritisiert. Seit Jahren schon mangelt es an Lehrpersonal, was vor allem an der schlechten Bezahlung der Lehrer liegt.

Lehrer sind oft sehr schlecht ausgebildet und um als Lehrer zu arbeiten (wenn man eine gute Ausbildung besitzt) benötigt schon eine gute Portion Idealismus.

Ich merke solche Dinge zum Beispiel, wenn die Deutschlehrerin, welche an einer Schule Deutsch lehrt, schlechteres Deutsch schreibt als die kleine Schwester meiner Frau, die eine ihrer Schülerinnen ist.

Der Sänger des Songs ist Virgiawan Listanto, (Künstlername: Iwan Fals) der schon seit einiger Zeit als systemkritischer Sänger in Indonesien bekannt ist.

Mach uns berühmt
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • Yigg
  • TwitThis
  • StumbleUpon
  • Technorati

{ 2 comments… lesen oder selbst Kommentieren }

sb 3. Dezember 2008 um 19:17
Attika 18. Dezember 2008 um 13:56

Es liegt doch wohl nicht allein an der schlechten Bezahlung der Lehrer, sondern vielmehr an der ungenügenden Ausbildung. Denn es kann ja nicht sein, dass eine Schülerin besser die deutsche Sprache beherrscht als der Lehrer. Hier sollte man in Indonesien die Bildungspolitik näher unter die Lupe nehmen.

Artikel kommentieren

Zurück: Günstige Geldtransfers nach Indonesien

Vor: Indonesisches Film-Festival 2008