Auftritt der Angklung-Gruppe Nusantara e.V. in Frankfurt

von Marc am 1. April 2009

Die 100-jährige im Rebstockpark, Frankfurt.

Zum diesjährigen Dampfwochenende im Frankfurter Feldbahnmuseum wurde auch die Anklung-Gruppe Nusantara e.V. eingeladen.

Die Veranstaltung findet am 13. und 14. Juni statt. Die Angklunggruppe wird an beiden Tagen, jeweils mindestens vier mal auftreten.

Der Grund für die Einladung ist der 100. Geburtstag einer durch die Berliner Firma Ohrenstein & Koppel produzierten Lokomotive, die 88 Jahre in der Zuckerfabrik Gending (nahe Pobolinggo, Ost-Java) im Einsatz war.

Angklung Auftritt in Frankfurt zur Feier des Jahrestages der indonesischen Unabhängigkeiterklärung.

Zu der Veranstaltung werden durch die Gruppe Nusantara moderne und traditionelle indonesische Lieder gespielt, aber auch einige internationale Musikstücke werden zum Besten gegeben.

Daneben werden indonesische Tänzen gezeigt und indonesisches Essen serviert.

Auch wird es am Samstag Abend in der Wagenhalle des Museums einen Vortrag, unter dem Motto unter dem Motto “Palmen, Zucker und Dampf”, über die Zuckerfabriken auf Java und die dort eingesetzten Lokomotiven und Dampfmaschinen geben.

Der Eintritt kostet 5 Euro für Erwachsene, Kinder zwischen 2 und 14 Jahren zahlen nur 2 Euro Eintritt. Für Famlien mit zwei Erwachsenen und Kindern wird der Eintritt 10 Euro betragen.

Zug in den Feldern der Zuckerfabrik Olean bei Situbondo, Ost-Java.

Zu diesem Preis kann man alle Veranstaltungen anschauen und natürlich auch eine Fahrt mit den Lokomotiven, darunter auch jener aus Gending unternehmen.

Vielen Dank nochmals an Stefan Matthäus für seinen Eintrag in unserem Forum und die Erlaubnis einige Bilder hier zu verwenden.

 
Mach uns berühmt
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • Yigg
  • TwitThis
  • StumbleUpon
  • Technorati

Zurück: Indonesien-Nachmittag in Lemgo ein voller Erfolg

Vor: Wählt Superman! Indonesische Wahlplakate 2009.